DAN-Prüfung

Nach monatelanger akribischer Vorbereitung stellten sich am 18.04. drei Wallufer Sportler der DAN-Prüfung der Hessischen Taekwondo Union in Idstein. Die drei Wallufer Sportler Dagmar Müller, Birgit Schulze und Benedict Linz mussten bei der Prüfung in den fünf Disziplinen Poomsae (Formenlauf), Partnerübung, Selbstverteidigung, Kampf und Bruchtest die Prüfer mit ihren Leistungen überzeugen. Dies gelang den drei in ganzer Linie, indem sie in allen Disziplinen herausragende Leistungen zeigten. Sie konnten sich deutlich von den anderen Prüflingen in positiver Weise abheben. Alle drei Wallufer Sportler konnten daher ihr Prüfungsziel erreichen: Birgit Schulze (2. DAN), Benedict Linz (3. DAN) und Dagmar Müller (4. DAN).

Foto-Galerie