4. Kup-Prüfung des Taekwondo Verein Walluf

Am 18.12. kamen 20 Sportler/innen zusammen, die Prüfung zum nächsten Gürtel-Grad abzulegen. Die Teilnehmer waren altersmäßig bunt gemischt und auch ein paar hochgraduierte Anwärter.

Prüferin Christiane De Rama 4. Dan Taekwondo musste sich vom Wissensstand der Prüflinge überzeugen.

Sie war mit den gezeigten Leistungen, besonders der Fortgeschrittenen meist sehr zufrieden. Alle Teilnehmer haben ihr Prüfungsziel erreichen können.

Im Einzelnen haben bestanden: zum 9. Kup (weiß/gelb Gürtel) Roni u. Rosel Shecho, Sarah Reichert und Monica Hernandez, zum 8. Kup (gelb Gürtel) Hala Muhammad Mamko, Ellen Simons, Marcel Simons, zum 7. Kup (gelb/grün Gürtel) Tom Simons, zum 6. Kup (grün Gürtel) Leo Koppenhöfer, Leonie Hans, Malik Kocak und Gennadij Honscharenko, zum 5. Kup (grün/blau Gürtel) Julius Bakac und Liam Rüger, zum 4. Kup (blau Gürtel) Daniel Honscharenko, zum 3. Kup (blau/rot Gürtel) Lena Otzen und Michael Hartmann, zum 2. Kup (rot Gürtel) Sven Roth und zum 1. Kup (rot/schwarz Gürtel), der letzten Prüfung in Reihen des Vereins vor der Dan-Prüfung auf Landesebene, Maria Moussong und Nils Körner. Die Prüfungsleistungen der Fortgeschrittenen waren durchweg gut bis sehr gut.

Im nächsten Jahr darf sich der Verein sicher über weitere Dan-Träger (schwarz Gürtel) freuen.

Gratulation an alle Sportler und einen großen Dank an die Trainer für die Vorbereitung.