Verein

So fing alles einmal an…

Gründungsjahr 1992
2 x wöchentlich Training der Kinder und Jugendgruppe unter Meister Young-Sun Seo 6. Dan

1993 Erwachsenengruppe wird gebildet.

1994 entsteht die Kiddi-Gruppe die einmal wöchentlich unter der Leitung von Thorsten Dombrowski spielerisch an das TKD heran geführt wird.

Ab 1996 findet erstmals der Rheingau Pokal (Kampfturnier) statt, der 11 Jahre lang jährlich mit gutem Zuspruch abgehalten wurde.

1996 im September findet ein Trainerwechsel statt. Meister Woo trainiert alle Gruppen 2 x wöchentlich
Von 1997-1999 fanden einmal jährlich mit anderen Vereinen und dem Zentrum für chinesische Präventivmedizin der „Tag der Asiatischen Bewegungskünste“ statt.

Ab Januar 1998 trainiert Bernhard Kops (4. Dan) Deutscher Meister Synchron Poomsae und Vizemeister, die Gruppen der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen an 4 Tagen in der Woche.
Seit 1999 fand jährlich das Rheingau Millenium Poomsae Master, ein Formenturnier statt, dass von der HTU als Hessenkup übernommen wurde und zweimal jährlich ausgerichtet wird.

Der Verein veranstaltet Sommerfeste, TKD Vorführungen, Weihnachtsfeiern usw…

Trainer die der Verein heraus gebracht hat:
2002 Christiane De Rama Trainer C-Lizenz sie übernimmt einige Trainingseinheiten
2004 Kai Schultheis Trainer-C Lizenz er übernimmt die Kindergruppe am Mittwoch
2006 Cyra De Rama Trainer-C Lizenz sie übernimmt das Jugendtraining montags.
2007 Benedict Linz unterstützt die Kiddigruppe als Co-Trainer
2008 Christiane De Rama erwirbt die Trainer-B Lizenz und die Prüferlizenz der DTU

Kup-Prüfungen werden regelmäßig von den Prüfern Kai Müller und Klaus Sommer abgehalten.
Bis März 2010 leitet Bernhard Kops mit Unterstützung von Kai, Benny, Cyra, Christiane und Beate das komplette Vereinstraining.

Ab April 2010 neue Einteilung des Trainings auf 7 Trainer:
Tobias Dauner, 4. Dan TKD
Beate Hiller, 3. Dan TKD
Gregor Koliander, 3. Dan Ju Jutsu
Martina Stein, 3. Dan TKD
Cyra De Rama, 2. Dan TKD
Benny, 2. Dan TKD
Benedict Linz, 1. Dan TKD

Kup-Prüfungen werden regelmäßig ab 2010 von Prüferin Christiane De Rama abgenommen.

In der Zwischenzeit trainieren die Sportler an 5 Tagen in der Woche und Sondertrainings 1-2 Mal monatlich an Wochenenden zur Turniervorbereitung.

Aktuelles
Termine

24.02.2018 - 25.02.2018
German Open Hamburg

04.03.2018
Kampfrichterlehrgang Kampf Darmstadt

10.03.2018
MV HTU Frankfurt

18.03.2018
Kader Lehrgang HTU Poomsae Walluf

23.03.2018
Kup-Prüfung Walluf

14.04.2018
Hessencup Kampf Bad Soden Salmünster

22.04.2018
Kader Lehrgang HTU Poomsae Walluf

05.05.2018 - 06.05.2018
Berlin Open Poomsae Berlin

05.05.2018
Sportlerehrung RTK

12.05.2018
Hessen Pokal Kampf Dietzenbach

02.06.2018 - 03.06.2018
Austrian Open Poomsae Wien

09.06.2018
Saarland Open Poomsae Lebach

23.06.2018
BTU Kampf Nürnberg

alle Termine